Wirus Fenster
 

Veränderungen des Foliensortiments

Zum 30.09.2018 werden die folgenden unserer Holzdekore aus dem Programm genommen:
Birke rosé / Teak arte / Meranti / Orgeon 4
Diese Folien sind dann nur noch über vorhandene Lagerbestände auf Anfrage lieferbar.

Gleichzeitig werden 3 neue Folien in das Sortiment aufgenommen:
Ginger Oak PX (Sonderfarbe, Renolit 3.0078 004-102200)
Schiefergrau (Sonderfarbe, Hornschuch F436-5050)
Jet black matt CC plus (Sonderfarbe, Hornschuch F446-6062)

Blendrahmenstabilisierung für KARO und RA.2

nicht nur bei großen Stulpelementen, sondern auch bei Montage von Sicherheitsfenstern gemäß RC empfehlen wir für Aufsatzkästen die zusätzliche Blendrahmenstabilisierung. Über die Blendrahmenstabilisierung kann der Kasten problemlos und ohne Hindernisse nach oben verschraubt werden.
Bisher nur für PURO 2 im Sortiment, ist sie jetzt auch für KARO und RA.2 lieferbar.

Preis Blendrahmenstabilisierung für KARO und RA.2:
65,00 EUR/Stück brutto zzgl. MwSt.

Reklamation einer Glassscheibe

In der Richtlinie zur Beurteilung der visuellen Qualität von Glas für das Bauwesen wird genau definiert, was bei einer Glasscheibe als Fehler angesehen werden kann und ist die Grundlage zur Beurteilung zulässiger Reklamationen im Bereich des Isolierglases.
Dass diese Richtlinie zum Einsatz kommt, ist vor allem im Hinblick auf den stetig steigenden Anteil der Scheibenverklebung immer wichtiger. Deshalb haben wir auf Grundlage dieser Richtlinie eine Checkliste zur Mängelanzeige einer Glasscheibe entwickelt, die wir Ihnen hier zur Verfügung stellen.
Zusätzlich steht auch die Richtlinie selbst zum Download bereit. Beides soll Ihnen bei der Begutachtung einer Glasreklamation vor Ort als Werkzeug dienen, die Zulässigkeit des reklamierten Glasfehlers zu ermitteln und Ihrem Kunden darzustellen.

Zur Hereingabe einer Glasreklamation stellen wir Ihnen folgendes Zubehör zur Verfügung:

– Schablone zur Ermittlung zulässiger Glasfehler, kostenlos auf Bestellung

– Checkliste für die Mängelanzeige (1 Checkliste pro Scheibe) gedrucktes Formular oder als PDF-Datei auf Bestellung

Bitte beachten Sie, dass wir Reklamationen von Glasscheiben nur noch mit dieser neuen, vollständig ausgefüllten Mängelanzeige entgegen nehmen können, vielen Dank.

Schutzabdeckung für Türschwellen

Zum Schutz vor Kratzern oder Druckbelastung der Schwellen von Haus- und Nebeneingangstüren während der Bauphase empfehlen wir Ihnen unsere neue Schutzabdeckung für Türschwellen.
Diese wird einfach auf die Türschwelle geklipst, kann also problemlos wieder abgenommen werden, wenn sie nicht mehr benötigt wird. Bestellen Sie die Schutzabdeckung einfach zusammen mit der Haus- oder Nebeneingangstür:

Preis: 5,00 EUR/Stück brutto zzgl. MwSt.,
Länge: 980 mm,
Lieferung lose, Zuschnitt bauseits

Aus technischen Gründen ist die Schwellenabdeckung nicht einsetzbar bei Balkontüren sowie beim Haustürsystem PREMIUM 92.

Schlüssel für Sicherheits-PZ

Bitte beachten Sie und weisen auch Ihre Kunden darauf hin, dass Nachbestellungen von Schlüsseln für einen Sicherheits-PZ mit Sicherheitskarte nicht bei einem Schlüsseldienst erfolgen können. Die Nachbestellung muss über Sie als Fachhändler erfolgen. In einem solchen Fall muss die Original-Schlüsselkarte zu uns ins Werk geschickt werden. Diese erhält der Kunde dann zusammen mit den nachbestellten Schlüsseln zurück.

Geprüfte Sicherheit: Kein Klebeset ohne Glas

Seit Erscheinen unserer neuen Preisliste für Fenster haben Sie die Möglichkeit, unsere Hebeschiebetüren auch ohne Glas zu bestellen. Bei Ausführung in geprüfter Sicherheit ab RC 2 N müssen die Scheiben bauseits verklebt werden. Da Kleber und Randverbund der Scheiben aufeinander abgestimmt sein müssen um chemische Reaktionen zu vermeiden, liefern wir bei Bestellungen ohne Glas KEINE Klebesets mit. Diese müssen Sie zusammen mit den Scheiben beim Glaslieferanten bestellen.

Verleistungen für Aluminium-Fenster & -Haustüren

Unsere Verleistungen aus Aluminium, die bisher nur mit Artikel-Nummer oder inkl. des Kurzzeichens „AP“ ausgezeichnet waren, haben wir jetzt generell mit dem Kurzzeichen „VL“ ausgestattet (z.B. VL 6006).
Die Lieferung erfolgt mit Erscheinen unserer neuen Preisliste als Zuschnitt (preisgleich wie bisher die Stangenware), aber mit Abnahme der Menge einer ganzen Stange (= 6 m).
Die Preisstellung ist ab sofort NETTO zzgl. MwSt., deshalb finden Sie die Preise nun im neuen Kapitel „EINZELPREIS-LISTE“ auf Seite 154.
Bitte beachten Sie, dass diese Preise parallel hierzu auch bei unsere Aluminium-Haustüren umgestellt wurden und ab sofort Gültigkeit haben.

Rollladen als Sonnenschutz

Bitte weisen Sie Ihre Kunden darauf hin, dass bei Verwendung des Rollladens als sommerlicher Sonnenschutz, Kunststoffrollladen nur soweit geschlossen werden dürfen, dass die Lichtschlitze noch offen bleiben. Bei vollständiger Schließung der Behänge können sich diese aufgrund des Hitzestaus verformen. Bei Nichtbachtung kann keine Garantie auf Verformung übernommen werden!
Diesen und weitere wichtige Hinweise für den Bauherren finden Sie in der Bedienungs- und Wartungsanleitung, die jedem Kasten beiliegt und Ihnen hier als PDF-Datei zur Verfügung steht: Bedienung Rollladen

Thermische Beanspruchung von Isolierglas

Wird eine gesprungene Scheibe reklamiert, handelt es sich in den meisten Fällen um einen sogenannten thermischen Sprung. Was es genau damit auf sich hat, warum wir diese Reklamationen ablehnen und wie sich diese Sprünge vermeiden lassen, lesen Sie hier.

Sicherheitsverglasung bei Brüstungshöhen unter 800 mm

Für Teil 1 und 2 der DIN 18008, in denen u.a. die Verwendung von Sicherheitsglas geregelt ist, sind Aktualisierungen geplant, die zu Mehrkosten bei bodentiefen Elementen bzw. Elementen mit einer Brüstungshöhe unter 800 mm führen können. Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Höhenverstellbare Pilzköpfe, Flügelauflaufhilfe und Montagebohrungen

WIRUS-Fenstertüren mit Schwelle werden jetzt standardmäßig im Schwellenbereich sowohl mit höhenverstellbaren Pilzköpfen als auch mit einer Flügelauflaufhilfe ausgestattet und unsere Hebeschiebetür HST 82 wird ohne zusätzliche Kosten bereits im Werk mit Montagebohrungen seitlich sowie oben waagerecht versehen. Ausführliche Infos erhalten Sie hier.

arimeo – der neue Fensterfalzlüfter

Die neue Generation Fensterfalzlüfter steht Ihnen ab sofort zur Verfügung: arimeo.
Preisgleich wie REGELair® bringt arimeo durch seine präzise Fließgelenktechnik entscheidende Vorteile mit. Für detaillierte technische Informationen, Eigenschaften und Preise klicken Sie bitte hier.

Schlossvariante für Mehrfamilienhäuser

ein Gerichtsurteil des Landgerichts Frankfurt am Main besagt, dass Haustüren in Mehrfamilienhäusern nicht abgeschlossen werden dürfen. Begründet wird dies wie folgt: “Eine verschlossene Haustür behindert den Fluchtweg und kann die Bewohner in Gefahr bringen, wenn sie den Schlüssel nicht gleich zur Hand haben. Der Schutz von Leben und Gesundheit ist wichtiger, als das Sicherheitsbedürfnis der Bewohner”.

Die Lösung für diese Problem einwärts öffnender Türen ist unsere Schlossvariante mit Notausgangsfunktion nach DIN EN 179. Hier kann abgeschlossen, aber auch jederzeit von innen über den Drücker geöffnet werden. Das Schloss besteht aus folgenden Komponenten:

3-fach Verriegelung mit 3 Fallenriegeln, selbstverriegelnd: 350,- EUR brutto zzgl. MwSt.
erforderlicher Innendrücker: Nr. 660 in EV 1: 70,- EUR / in Edelstahl: 100,- EUR brutto zzgl. MwSt.
Stoßgriff außen nach Wahl

Elektr. Türöffner (A-Öffner) mit Tagesentriegelung und Kabelübergang finden Sie in unserer Preisliste im Bereich der Sondertüren.

Ab 01.02.2018 nur noch PURO 2 lieferbar

Die generelle Umstellung von PURO auf das neue Aufsatzkastensystem PURO 2 erfolgt am 01.02.2018.

Ab 01.01.2018 nur noch HST 82 lieferbar

Ab Auftragseingang 01.01.2018 kann nur noch die neue Hebeschiebetür HST 82 bestellt, bestätigt und geliefert werden. Die Varianten ENERGY und PASSIV entfallen. Ausnahme ist die Variante AluColor, hier wird die Umstellung voraussichtlich am 15.02.2018 erfolgen.

Zierleiste ZF 130 nicht mehr lieferbar

Die runde Zierleiste ZF 130 (B 30 x H 20 mm) wurde von unserem Lieferanten mit sofortiger Wirkung aus dem Programm genommen. Bitte streichen Sie diese in Ihrem Fenster-KOMPASS auf Seite 107 und in der Fenster-Preisliste auf Seite 26. Ebenso die abgebildete Endkappe für ZF 116.

RAL 8077 glänzend nicht mehr lieferbar

Unsere Standardfarbe RAL 8077 Heroalbraun kann ab sofort nur noch in den Oberflächen-Ausführungen matt und Feinstruktur geliefert werden. Bitte entfernen Sie aus Ihrem Aluminium-Farbfächer das Farbtäfelchen für RAL 8077 glänzend und streichen diese Farbe im Fenster-KOMPASS auf den Seiten 72 und 118, im Haustür-KOMPASS auf Seite 83 und in der Haustür-Preisliste auf Seite TECHNIK 08.

Lüfter FL 3 F nicht mehr lieferbar

Die Herstellung des Lüfters FL 3 F sowie FL 3 F mit Luftkanal TM wird mit sofortiger Wirkung eingestellt und laufende Aufträge nur noch aus dem Lagerbestand bedient. Bitte streichen Sie diesen Lüfter in unserem Fenster-KOMPASS auf Seite 158 und 160.
Alternativ steht Ihnen der Lüfter FL 1 F zur Verfügung.

Zeitverlust in der Reklamations-Bearbeitung vermeiden

Trotz vieler Maßnahmen, ein fehlerfreies Produkt zu liefern, gelingt uns das nicht immer. Ist es dann passiert, können Sie uns effektiv dabei unterstüzen, diese Reklamation schnellstmöglichen durch unseren Kundendienst erledigen zu lassen.
Zur Vereinfachung der Reklamationsabwicklung haben wir die ideale Vorgehensweise in Stichpunkten zusammengestellt – klicken Sie bitte hier.

Notverglasung

Extrem kurze Lieferzeiten erfordern nicht nur perfekt aufeinander abgestimmte Fertigungsabläufe, sondern auch die Anlieferung der auftragsbezogenen Komponenten “just in time”. Dies bedeutet, dass das Glas für Ihren Fensterauftrag parallel zur Fertigung des Elements hergestellt und passend zur Endmontage bei uns angeliefert wird.
Kommt es nun vor, dass eine Scheibe während des Transports oder beim Einbau beschädigt wurde, ist eine Ersatzlieferung zur bereits geplanten Verladung Ihres Auftrags nicht immer möglich. Eine Rückstellung dieses Auftrags, wie wir sie bisher durchgeführt haben, würde aber den reibungslosen Durchlauf aller folgenden Aufträge gefährden. Ist es uns also nicht mehr möglich, eine defekte Scheibe rechtzeitig zur Verladung zu ersetzen, liefern wir dieses Element notverglast aus, die entsprechende Ersatzscheibe aber in kürzester Zeit nach!
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir die Auslieferung in so einem Fall nicht mehr zurückstellen können, aber nur so können wir unsere kurzen Lieferzeiten weiterhin garantieren.